Deutscher Waldhonig 500 g, Glas

Deutscher Waldhonig 500 g, Glas

SKU: 4260005350180 Kategorie: Stichwörtrer ,

8,49  inkl. MwSt.

1,70  / 100 g

Kurzbeschreibung:

Aus dem Eyendorfer Wald in der Lüneburger Heide
Aus der Lüneburger Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

Verfügbarkeit:

auf Lager

Beschreibung:

Aus dem Eyendorfer Wald in der Lüneburger Heide
Was Nektar für Blütenhonig ist, ist für Waldhonig der Honigtau aus Fichten, Kiefern, Eichen und anderen Baumarten. Aufgrund seines geringen Glucosegehaltes bleibt Waldhonig lange flüssig. Die Farbe (nicht kandiert) ist hellbraun. Je nach Beitracht kandiert auch Waldhonig früher oder später. Die Konsistenz wird grissselig und die Farbe wird heller. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang und bedeutet keinerlei Qualitätsminderung. Der Waldhonig ist würzig und angenehm im Geschmack. Je nach Erntegebiet und Trachtpflanzen hat Waldhonig auch ein leicht malziges Aroma.

Aus der Lüneburger Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

Imkerei Stöckmann

Hauptsr.17

21376 Salzhausen

Additional Information :
Gewicht 0.5 kg

Bewertungen

Es gibt aktuell keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für “Deutscher Waldhonig 500 g, Glas”

Stichwörtrer ,

Das mögen Sie vielleicht auch

    Heide – Honig von der Insel Sylt 500 g, Glas

    0 out of 5
    11,99  inkl. MwSt.

    2,40  / 100 g

    Auch auf der Lieblingsinsel der Deutschen gibt es Heideflächen.

    Der Imker Stöckmann bringt die Bienen auch auf die Insel Sylt um besonderen Heidehonig zu gewinnen. Dieser Standort ist “Deutschlands nördlichster Bienenstand” und liegt im sogenannten Listland – inmitten einer unberührten, atemberaubenden Natur: dem Ökosystem Heide mit der Lister Wanderdüne und dem schmalen Ellenbogen mit seinem vogelreichen Königshafen. Viele Inselliebhaber betrachten diese Landschaft als das schönste Gebiet der Insel Sylt.

    Von Ende Juli bis weit in den September hinein blühen die Glockenheide und die Besenheide in vielfältigen violett – changierenden Farbtönen. Etwa die Hälfte des gesamten Heidebestands des Bundeslandes Schleswig-Holstein findet sich auf der Insel Sylt und zieht sich über viele Kilometer am Wattenmeer entlang.

    Den Heidehonig tragen die Bienen aus der Blüte der Heide „Calluna“ ein. Charakteristisch ist seine sulzige, geleeartige Beschaffenheit. Die Farbe (nicht kandiert) ist orangegelb bis hellbraun.

    Erntebedingt gibt es manchmal keinen Honig aus der Sylter Heide. Diese Qualität aus anderen deutschen Heideblüten ist jedoch sehr ähnlich.
    Aus der Sylter Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

    Heide – Honig vom Imker aus der Lüneburger Heide 500 g, Glas

    0 out of 5
    10,99  inkl. MwSt.

    2,20  / 100 g

    Den Heidehonig tragen die Bienen aus der Blüte der Heide „Calluna“ ein. Charakteristisch ist seine sulzige, geleeartige Beschaffenheit. Die Farbe (nicht kandiert) ist orangegelb bis hellbraun.

    Erntebedingt gibt es manchmal keinen Honig aus der Lüneburger Heide. Diese Qualität aus anderen deutschen Heideblüten ist jedoch der hiesigen sehr ähnlich.
    Aus der Lüneburger Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

    Erika Heide Honig 125 g, Glas

    0 out of 5
    3,69  inkl. MwSt.

    2,95  / 100 g

    Herb-würzig, von goldbrauner Farbe mit rotem Unterton. Die Erika- oder Glockenheide wächst in den feuchten Wäldern Mitteleuropas.

    Durch die geringe Nektarmenge dieser Blüte ist dieser Honig sehr selten.

    Tipp

    Heideblüten Gelee 200 g, Glas

    0 out of 5
    4,99  inkl. MwSt.

    2,50  / 100 g

    Aus heimischen, vollreifen Früchten.
    Feines Fruchtaroma mit 40% Fruchtanteil

X