Erika Heide Honig 125 g, Glas

Warenkorb anzeigen „Deutscher Waldhonig 500 g, Glas“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Erika Heide Honig 125 g, Glas

SKU: 4000996009380 Kategorie: Stichwort

3,69  inkl. MwSt.

2,95  / 100 g

Kurzbeschreibung:

Herb-würzig, von goldbrauner Farbe mit rotem Unterton. Die Erika- oder Glockenheide wächst in den feuchten Wäldern Mitteleuropas.

Durch die geringe Nektarmenge dieser Blüte ist dieser Honig sehr selten.

Verfügbarkeit:

auf Lager

Beschreibung:

Heidehonig aus europäischen Heideblüten mit dem besonderen Aroma

Additional Information :
Gewicht 0.125 kg

Bewertungen

Es gibt aktuell keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für “Erika Heide Honig 125 g, Glas”

Stichwort

Michelsen Heidehonig

Das mögen Sie vielleicht auch

    Deutscher Rapshonig 500 g, Glas

    0 out of 5
    5,49  inkl. MwSt.

    10,98  / 1000 g

    Rapshonig ist ein perlmuttfarbener Honig von streichfertiger Konsistenz. Sein mildes, dezentes Aroma wird beim Schmelzen der Feinkristalle auf der Zunge erst richtig freigegeben.

    Aus der Lüneburger Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

    Dreyer Heidehonig 500 g, Glas

    0 out of 5
    8,99  inkl. MwSt.

    1,80  / 100 g

    Den Heidehonig tragen die Bienen aus der Blüte der Heide „Calluna“ ein. Charakteristisch ist seine sulzige, geleeartige Beschaffenheit. Die Farbe (nicht kandiert) ist orangegelb bis hellbraun.

    Diese Qualität aus europäischen Heideblüten ist der hiesigen sehr ähnlich.

    Deutscher Kornblumenhonig 500 g, Glas

    0 out of 5
    5,99  inkl. MwSt.

    1,20  / 100 g

    Der Kornblumenhonig ist weniger bekannt. Er stammt aus dem Nektar der Kornblume. Oft ist die Blume in den heimischen Kornfeldern verborgen. Auf ungenutzten Brachflächen und in der ökologischen Landwirtschaft bieten Kornblumen bei entsprechender Witterung ein gutes Nektarangebot. Die Farbe des Honigs ist intensiv gelb. Sein Geschmack ist aromatisch, honigtypisch und etwas herb. Die Konsistenz ist feinkristallin, cremig.

    Aus der Lüneburger Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

    Heide – Honig von der Insel Sylt 500 g, Glas

    0 out of 5
    11,99  inkl. MwSt.

    2,40  / 100 g

    Auch auf der Lieblingsinsel der Deutschen gibt es Heideflächen.

    Der Imker Stöckmann bringt die Bienen auch auf die Insel Sylt um besonderen Heidehonig zu gewinnen. Dieser Standort ist “Deutschlands nördlichster Bienenstand” und liegt im sogenannten Listland – inmitten einer unberührten, atemberaubenden Natur: dem Ökosystem Heide mit der Lister Wanderdüne und dem schmalen Ellenbogen mit seinem vogelreichen Königshafen. Viele Inselliebhaber betrachten diese Landschaft als das schönste Gebiet der Insel Sylt.

    Von Ende Juli bis weit in den September hinein blühen die Glockenheide und die Besenheide in vielfältigen violett – changierenden Farbtönen. Etwa die Hälfte des gesamten Heidebestands des Bundeslandes Schleswig-Holstein findet sich auf der Insel Sylt und zieht sich über viele Kilometer am Wattenmeer entlang.

    Den Heidehonig tragen die Bienen aus der Blüte der Heide „Calluna“ ein. Charakteristisch ist seine sulzige, geleeartige Beschaffenheit. Die Farbe (nicht kandiert) ist orangegelb bis hellbraun.

    Erntebedingt gibt es manchmal keinen Honig aus der Sylter Heide. Diese Qualität aus anderen deutschen Heideblüten ist jedoch sehr ähnlich.
    Aus der Sylter Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

X