Heide – Honig von der Insel Sylt 500 g, Glas

Heide – Honig von der Insel Sylt 500 g, Glas

SKU: 4260005350340 Kategorien: , Stichwort

12,99  inkl. MwSt.

2,60  / 100 g

Kurzbeschreibung:

Auch auf der Lieblingsinsel der Deutschen gibt es Heideflächen.

Der Imker Stöckmann bringt die Bienen auch auf die Insel Sylt um besonderen Heidehonig zu gewinnen. Dieser Standort ist “Deutschlands nördlichster Bienenstand” und liegt im sogenannten Listland – inmitten einer unberührten, atemberaubenden Natur: dem Ökosystem Heide mit der Lister Wanderdüne und dem schmalen Ellenbogen mit seinem vogelreichen Königshafen. Viele Inselliebhaber betrachten diese Landschaft als das schönste Gebiet der Insel Sylt.

Von Ende Juli bis weit in den September hinein blühen die Glockenheide und die Besenheide in vielfältigen violett – changierenden Farbtönen. Etwa die Hälfte des gesamten Heidebestands des Bundeslandes Schleswig-Holstein findet sich auf der Insel Sylt und zieht sich über viele Kilometer am Wattenmeer entlang.

Den Heidehonig tragen die Bienen aus der Blüte der Heide „Calluna“ ein. Charakteristisch ist seine sulzige, geleeartige Beschaffenheit. Die Farbe (nicht kandiert) ist orangegelb bis hellbraun.

Erntebedingt gibt es manchmal keinen Honig aus der Sylter Heide. Diese Qualität aus anderen deutschen Heideblüten ist jedoch sehr ähnlich.
Aus der Sylter Heide im DIB Glas (Deutscher Imkerbund)

Verfügbarkeit:

auf Lager

Beschreibung:

Den Heidehonig tragen die Bienen aus der Blüte der Heide „Calluna“ ein. Charakteristisch ist seine sulzige, geleeartige Beschaffenheit. Die Farbe (nicht kandiert) ist orangegelb bis hellbraun. Heidehonig kann nicht ohne weiteres nur durch Zentrifugalkraft aus der Wabe geschleudert werden. Der Imker löst und lockert ihn vor dem Schleudern mit besonderen Geräten („Stippgeräte“). Durch Rühren kann man den geleeartig steifen Heidehonig wieder verflüssigen. Lässt man ihn ruhig stehen, so kehrt er wieder in den ursprünglichen Zustand zurück, Diese besondere Eigenschaft des Heidehonigs („Tixotropie“ genannt) beruht auf seinen Gehalt an bestimmten, typischen Eiweißstoffen. Im Vergleich zu anderen Honigen weist der Heidehonig einen hohen Anteil an Fruchtzucker (Fructose) und einen etwas höheren Wassergehalt auf. Der Geschmack ist stark aromatisch bis herbe und mit anderen Honigen nicht zu verwechseln.

Auch der Heidehonig wird früher oder später fest. Seine Konsistenz kann griesselig bis körnig werden. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang, der den Wert und die Qualität des Honigs bestätigt.

Erntebedingt gibt es manchmal keinen Honig aus der Sylter Heide. Diese Qualität aus anderen deutschen Heideblüten ist jedoch sehr ähnlich.

Imkerei Stöckmann

Hauptstrasse 71

21376 Gödenstorf

Additional Information :
Gewicht 0,5 kg
Stichwort

Das mögen Sie vielleicht auch

    GIN SUL 43% Vol. 0,5 L.

    0 out of 5
    35,90  inkl. MwSt.

    71,80  / l

    Der einzige in Hamburg destillierte Gin…

    …mit viel Liebe von Hand in der Altonaer-Spirituosen-Manufaktur gefertigt. Doch seine Wurzeln hat GIN SUL fast 3.000 km weiter südlich: an der rauen Costa Vicentina im Südwesten Portugals.

    Helbing Kümmel 35% Vol. 0,7 L.

    0 out of 5
    9,99  inkl. MwSt.

    14,27  / l

    Helbing Hamburgs feiner Kümmel ist berühmt für seinen einzigartigen
    und milden Geschmack. Seine besonders weiche und dezente Kümmelnote
    hat ihn zum beliebtesten Kümmel in Deutschland gemacht.
    Genießen Sie ihn gut gekühlt – am besten aus geeisten Gläsern.

    Niederegger von Herzen 62,5g Paket

    0 out of 5
    3,45  inkl. MwSt.

    5,52  / 100 g

    Marzipan – Pralinen mit Zartbitter-Schokolade Marzipanfüllung 74 % 

    Saftiges Marzipan umhüllt von knackiger Zartbitter-Schokolade.

    Ein beliebtes Geschenk aus der Hansestadt Lübeck

     

     

    Met Wikinger Honigwein 11 Vol.% 0,75 L.

    0 out of 5
    5,99  inkl. MwSt.

    7,99  / l

    Met Honigwein aus dem Wikingerland um Haitabu

    Aromatisch und geschmacklich betrachtet ist der Met voller Natürlichkeit und Aussagekraft. Die Süße des Honigs schwingt an der Nase und am Gaumen mit. Der Honigwein besitzt einen hell leuchtenden Farbton, der an Bienenhonig denken lässt. Er schmeckt und duftet nicht nur süß, sondern auch leicht würzig und anregend. Diese Spezialität besitzt einen sehr geringen Alkoholgehalt und gilt als mild. Idealerweise trinkt man den Met in geselliger Runde oder hebt ihn sich für die besonderen Momente des Lebens auf.

X